Monatsveranstaltung "Inka trifft Oper"

Am 05.11.2018 um 17:00 Uhr haben wir zusammen mit INKA e.V. und dem Theater Kiel im Rahmen unserer Monatsveranstaltung einen schönen Abend in der Kieler Oper verbracht.

"INKA" steht für "Kieler Initiative gegen Kinderarmut!". INKA e.V. ist ein regionaler und gemeinnütziger Verein der sich ehrenamtlich um die Förderung im musischen und sportlichen Bereich angagiert. Die Förderung betrifft Kinder und Jugendliche welche aus sozial- und finanzielle Schwierigen Verhältnissen kommen, mit dem Ziel einer positiven Persönlichkeitsentwicklung beizutragen.

Das Theater Kiel wurde am 1.10.1907 mit der Aufführung des Fidelio eingeweiht. Im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt wurde die Oper wieder aufgebaut und 1953 wieder eröffnet. Seitdem gehört die Oper Kiel musikalisch und kulturell zu Kiel und konnte mit vielen unterschiedlichen Werken die Kieler begeistern.

Neben Tanzauftritte der Förderkinder von INKA e.V. zum 10 jährigen Jubiläum des Vereins bekamen wir auch die Möglichkeit die Kieler Oper hinter den Kulissen zu entdecken. Für das leibliche Wohl wirde selbstverständlich auch gesorgt.