Der AK Wirtschaft und Politik

Der Arbeitskreis Wirtschaft und Politik hat sich zum Ziel gesetzt, die Kommunikation zwischen Bundes-, Landes- sowie Kommunalpolitik und der Wirtschaft durch Praktika zu unterstützen. Das Verständnis füreinander, aber auch die konstruktive Kritik untereinander sollen ein Forum erhalten.

Der Arbeitskreis organisiert Praktika für Politiker. Dabei halten sich diese zwei bis drei Tage in mittelständischen Unternehmen auf, um hautnah Einblicke in unternehmerische Abläufe und die entsprechenden Probleme zu erhalten. Außerdem besuchen wir in unregelmässigen Abständen Politiker, um deren Arbeitsweise und -bereich näher kennenzulernen. Wir organisieren aber auch Aufenthalte für Wirtschaftsjunioren im Landtag oder anderen Parlamenten.